[msg]

Vorstand und Vorstandsausschuss der Ausgleichskasse

Die PROMEA Ausgleichskasse ist eine Institution des öffentlichen Rechts und wird von mehreren Arbeitgeberverbänden (Gründerverbände) getragen. In fachlicher Hinsicht untersteht die PROMEA Ausgleichskasse dem Bundesamt für Sozialversicherungen BSV. In organisatorischen Belangen hingegen ist das oberste Organ der Ausgleichskasse der Kassenvorstand. Dieser setzt sich aus Mitgliedern der Gründerverbände zusammen. Der Kassenvorstand genehmigt jeweils die Jahresrechnungen sowie die Budgets.
 
Übergreifend über die PROMEA Sozialversicherungen arbeitet der Vorstandsausschuss eng mit der Geschäftsleitung zusammen. Der Vorstandsausschuss setzt sich aus Mitgliedern aus den Kassenvorständen der PROMEA Ausgleichskasse und der PROMEA Familienausgleichskasse sowie dem Stiftungsrat der PROMEA Pensionskasse zusammen. Die Aufgaben des Vorstandsausschusses liegen in der Vorbereitung der Geschäfte des Kassenvorstandes und der Unterstützung der Geschäftsleitung.

 

Der Kassenvorstand der PROMEA Ausgleichskasse setzt sich zurzeit wie folgt zusammen:

  • Toni Merkle, AM Suisse, Präsident *
  • Dr. Balthasar Trümpy, VSBH, Vizepräsident *
  • Matthias Baumberger, VSLF
  • Toni Bieler, AM Suisse
  • Luciano Cestonato, OPTIKSCHWEIZ
  • Marc-Alain Christen, VSE *
  • Nathalie Georges, Vereinigung Mineralia
  • Elisabeth Grimm, imaging swiss – der Fotoverband
  • André Hirschi, VSGU
  • Severin Pflüger, VSF *
  • Jonas Spengler, SBF
  • Dr. Stefan Vannoni, Arbeitgeberverband Schweiz. Bindemittel-Produzenten
  • Mirjam Stamm, VSW
  • Hannes Vifian, möbelschweiz *

* Mitglieder des Vorstandsausschusses